Aktuelles

TAG 2  Unser Kreuz & MacAttack überall

Der erste richtige Tag im Konficamp. Gestartet wurde nach dem Frühstück mit der Morgenandacht. Gemeinsam haben wir mit einem Holzblock aus jeder Gemeinde unser Konficamp Kreuz gestaltet. Danach ging es im Konfiunterricht (KU) um den 12-jährigen Jesus im Tempel und auch um das, was man selbst schon für Höhen und Tiefen in einem Leben erlebt hat. Nach dem Mittagessen waren die ersten MacAttack Spiele. Am Nachmittag standen die ConnectingGames an. Aufgaben, die man nur als Gemeinschaft schaffen kann. Das laufende A, das Verkehrschaos, das Spinnennetz oder die fliegenden Untertassen mussten gemeinsam bewältigt werden. Nach dem Abendessen war dann die zweite Runde MacAttack an der Reihe. In der dann folgenden Showtime durften die Konfis ihre Talente unter Beweis stellen. Singen. Schlagzeug spielen. Handstand machen. Und flinke Hände am Klavier. Es war alles dabei. Mit der Abendandacht neigt sich dann auch der zweite Tag im Camp dem Ende zu!